Tennis- und Fußballfelder? „Rulantica“ vergleichbar gemacht

Über 70 Prozent der Erdoberfläche besteht aus Wasser! Kein Wunder also, dass Deutschlands größter Freizeitpark mit seinem zweiten Park das große Thema „Wasser“ bespielt. Schließlich haben auch jahrelange Befragungen unter den Besuchern ergeben, dass sie sich Attraktionen rund um das nasse Element wünschen.

In regelmäßigen Abständen informieren wir Dich hier in der Kategorie „Fakten & Zahlen“ über neue Daten zur Wasserwelt. Weil diese aber nicht nur Deine sondern auch unsere Vorstellungskraft oftmals übersteigen, machen wir sie für Dich vergleichbar mit Maßen, Längen und Höhen, die Dir aus dem Alltag bekannt sind:

Packt die Badehose ein: Schon bald heißt es abtauchen, entdecken und glücklich sein in der neuen Wasserwelt
  • auf einer Gesamtfläche von 63 Fußballfeldern entsteht die neue Wasserwelt „Rulantica“. Im ersten Bauabschnitt, der bis Ende 2019 abgeschlossen sein wird, wird die Gesamtfläche von 450.000 qm aber noch nicht komplett bebaut.
  • 25 Wasserattraktionen wird es geben. Somit könnten zwei Fußballteams plus Schiedsrichter und die beiden Linienrichter gleichzeitig jeweils an einer Attraktion Spaß haben.
  • alleine der Indoorbereich mit Wasserflächen, Restaurants, Liegeplätzen wird so groß sein wie viereinhalb Fußballfelder – nämlich eine 32.600 qm große, muschelförmige Halle.
  • die reine Wasserfläche ist so groß wie 15 Tennisplätze. Das macht also eine Oberfläche von 4.000 qm Wasser.
Spaß für Groß und Klein ist in „Rulantica“ garantiert.
Nach oben
Wir verwenden Cookies um besser zu verstehen, wie Sie unsere Webseite nutzen, um den Webseiteninhalt auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und Ihnen das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Mit der weiteren Verwendung der Webseite akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung. Mehr erfahren